AGB

1. Allgemeines

Die nachfolgend aufgeführten Bedingungen sind Vertragsbestandteil und gelten für alle Bestellungen von Nähkursen und Kaufabwicklungen von Onlineprodukten der Nähschule Plum.Sollten einzelne Bedingungen in unseren AGB sinnwidrig oder unklar sein und zu Missvertändlichen führen,dann bleiben alle übrigen Bedingungen Vertragsbestandteil.

2. Anwendungsbereich

Bestellungen von Kursen und Onlineprodukten erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgend aufgeführten Vertragsbedingungen in der Ausführung der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Ausführung.Mit dem Eingang Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis,daß unsere AGB ausschließlich gelten.

3. Vertragsabschluss und Stornierung von Onlineprodukten

Unsere Onlineproduktangebote und Preise werden verbindlich,nach dem Sie die in unserer Webseite aufgeführten Schritte des Bestellvorgangs erfolgreich durchgeführt und anschließend auf „jetzt kaufen“ angeklickt haben.
Preise von bestellten Onlineprodukten gelten für uns erst als verbindlich,nach dem die bei uns eingegangene Bestellung mit allen Bestandteilen wie Bestellumfang,Lieferzeit und Zahlungsbedingungen von uns geprüft und bestätigt wurden.
Ihr Einverständnis mit den von uns bestätigten Bedingungen,Lieferzeit und Preise können Sie unbeachtet auf das Recht auf Widerruf kostenfrei stornieren,wenn bestellte digitale Inhalte vor Erhalt des Zugangscodes der Download und die Nutzung auf Ihre Veranlassung noch nicht begonnen wurde.Wenn Sie von uns den Zugangscode bereits erhalten und Sie die Nutzung und der Download bereits gestartet und genutzt haben,dann ist eine Stornierung ausgeschlossen.
Bei offensichtlich irrtümlich in unserer Auftragsbestätigug beschriebene Angaben über Preise und Konditionen sind wir berechtigt diese anzufechten.Bereits erhaltene Zahlungen werden dann im Falle eines Irrtums unverzüglich erstattet.

4. Widerrufsbelehrung

Sie sind berechtigt eine Bestellung spätestens vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist innerhalb 14 Tagen,beginnend mit dem Tag der Absendung und Empfang der Bestellung und Bestätigung durch die Nähschule Plum zu widerrufen ohne Angaben von Gründen unter der Vorraussetzung,daß Sie den Zugangscode für den bestellten Download des digitalen Produktinhaltes noch nicht erhalten haben.
Wurde der digitale Inhalt über einen körperlichen und versiegelten Datenträger oder versiegelt verpackte Schnitte bereits innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von 14 Tagen bestellt und geliefert,verpflichten Sie sich,den Datenträger und gelieferte Schnitte nur mit ungeöffneter Versiegelung an die Nähschule Plum unverzüglich für uns versandkostenfrei zurückzusenden.Dies gilt auch für bestellte und bereits gelieferte Ware versandkostenfrei zurückzusenden.Die Rückerstattung der bezahlten und versiegelten Datenträger und Schnitte können wir verweigern,bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie den unverzüglichen Rückversand innerhalb 14 Tagen,beginnend mit dem Tag an dem Sie uns Ihren Widerruf mitgeteilt haben und bei uns eingegangen ist,nachgewiesen haben.
Ein Wiederspruchsrecht besteht nicht,sofern Sie bei Abschluß des Rechtsgeschäfts in überwiegender Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln und als Unternehmer anzusehen sind gemäß § 14 BGB.Das Widerrufsrecht besteht auch nicht bei gelieferten,versiegelten Datentrügern und versiegelt verpackten Schnitten und Waren,die ausdrücklich nach Ihren Wünschen und Spezifikationen angefertigt und geliefert wurden.
Das Widerrufsrecht erlischt auch bei Lieferung von digitalen Inhalten auf versiegelten Datenträgern (DVDS und versiegelt verpackten Schnitten,wenn deren Versiegelung nach der Lieferung bereits entfernt wurde.
Besonderer Hinweis bei Bestellung digitaler Produkte(Streaming-und Download) Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig,wenn wir unsere Leistung und Lieferung ausdrücklich nach Ihren Wünschen vollständig erbracht haben,zur Kenntnis genommen und zugestimmt haben,daß wir mit der Erbringung der Lieferung und Leistung beginnen können und Sie dadurch Ihr Widerspruchsrecht bei vollständiger Erfüllung des Rechtsgeschäftes verlieren werden.

5. Anmeldung von Nähkursen und Bestellung von Schnitten

Sie können Ihren gewählten Näkurs,Schnitt,Gutschein oder Achterkarte direkt über die Webseite buchen. Bitte füllen Sie das in der Webseite angegebene Anmelde-oder Bestellformular vollständig mit Ihren Namen,Wohnadresse Telefonnummer (freiwillig) und E-Mail Adresse aus.

6. Reservierung von Nähkursen

Wenn Sie einen Kurs ausgewählt und angemeldet haben,wird die Kursgebühr in voller Höhe sofort fällig. Zahlbar über Pay-Pal-Plus,Direktüberweisung oder Kreditkarte unter Angabe des gewählten Kurs und Datum des gewählten Kurs.

7. Widerruf,Rücktritt und Stornierung von Nähkursen

Alle gebuchten Nähkurse können innerhalb der gesetzlich vorgeschrieben Frist von bis zu 14 Kalendertagen nach Bestätigung kostenfrei widerrufen werden.Es gelten alle übrigen bezüglich bestellter Nähkurse auch die unter 4 Widerrufsbelehrung beschriebenen Bedingungen. 
Die Nähschule Plum ist berechtigt bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl der gewählten Nähkurse in den Räumen der Nähschule Plum einen Ersatztermin zu bestimmen. Kommt dieser Ersatztermin aus wichtigem Grund zum Beispiel Krankheit der Schulungspersonal nicht zustande, können die gezahlten Kursgebühren zurückverlangt werden oder die Teilnahme an einem anderen Kurs zum späteren Termin gewählt werden.
Eine Rückerstattung der Kursgebühr aus Gründen, die der Kursteilnehmer zu vertreten hat, zum Beispiel Nichtantritt, Unterbrechung oder vorzeitiger Abbruch ist ausgeschlossen.Eine erneute Umbuchung eines gebuchten Kurses ist nur einmal möglich.Jede weitere Verschiebung eines bestätigten und bezahlten Kurstermins ist nur durch eine neue Buchung und Zahlung der vollen Kursgebühr möglich.
Storniert der Kursteilnehmer einen gebuchten und bezahlten Kurs innerhalb ein bis zehn Tagen vor Kursbeginn, ist die Nähschule Plum berechtigt 90% der gezahlten Kursgebühr einzubehalten. Die Rückzahlung des Restbetrages (10%) erfolgt nur durch Überweisung.

8. Änderungen/ Umbuchungen von gebuchten Terminen.

8.1 Anmeldung mit von Groupon erworbenen Gutschein

Eine Anmeldung per Telefon oder E-mail mit einem Groupongutschein ist nur für uns verbindlich mit Angabe des Groupon-Security-Code und nach Terminbestätigung durch die Nähschule Plum. gilt der Groupon-Gutschein als eingelöst.Ferner gelten zusätzlich auch die im Groupon beschriebenen Nutzungsbedingungen. Bei einer einmaligen Umbuchung von über Groupon gekaufte Nähkurse bis zu 7 Werktagen vor dem gebuchten Datum wird sofort eine Gebühr in Höhe von 8,- € fällig Jede weitere Umbuchung eines über Groupon gebuchten und bestätigten Anfängerkur ist nur gegen erneuter Zahlung der vollen Kursgebühr möglich und verbindlich.Die Zahlung muß mindestens 5 Kalendertage vor dem gewählten Kurstermin durch Überweisung auf das Konto der Nähschule erfolgt sein. Jede Anmeldung oder Umbuchung von verbindlich bestätigten Kursterminen sind nur schriftlich und nur nach Bestätigung durch die Nähschule Plum verbindlich und gültig.Zusätzlich gelten auch die auf dem Groupongutschein beschriebenen Vertragsbedingungen.

8.2 Kauf von Achterkarten

Eine über die Webseite der Nähschule Plum gekaufte Achterkarte ist nur verbindlich und gültig für ein Jahr,beginnend mit dem Tag des Kaufs der Achterkarte und nur für die in der Achterkarte eingetragene Person,bei minderjährigen Kindern deren gesetzlich vertretene Elternteil,und nicht auf andere Personen übertragbar. Wird eine gekaufte Achterkarte vollständig storniert,werden 20 % der gezahlten Kursgebühr innerhalb von 10 Tagen fällig.Bei Stornierung von weniger als 8 gebuchten Kursen wird eine im Verhältnis der Anzahl der stornierten Kurse basierend anteilige Gebühr fällig.

8.3 Bestellung und Einlösung von Gutscheinen von der Nähschule Plum angebotene Kurse

Gutscheine können über die Webseite der Nähschule Plum erworben und eingelöst werden. Sie sind auf andere Personen übertragbar und maximal für ein Jahr gültig,beginnend mit dem Tag des Kaufdatums.Die Teilnahme an gekauften Kursen und Kursterminen müssen jeweils bis 2-3 Tage vor Kursbeginn angemeldet und verbindlich bestätigt werden. Eine Rückgabe von Gutscheinen innerhalb oder nach einem Jahr des Kaufdatums gegen Erstattung Erstattung der Kurgebühren ist nicht möglich.

9. Bestellung und Versand Schnitten nach Maß

Mit der Bestellung eines auf eine bestimmte Person ausgewählten Schnittmuster müssen vor der Auslieferung die angegebenen Maße abgestimmt und verbindlich bestätigt werden.Danach erfolgt die Lieferung und Versand der Schnittmuster innerhalb 2-3 Tagen an Kunden in Deutschland.Eine Rückgabe der gelieferten Schnittmuster ist nur bei gravierenden Abweichungen von abgestimmten und bestätigten Maßen kostenfrei möglich.Es gelten auch hierfür die unter Punkt 3 und 4 beschriebenen Stornierungs-und Widerrufsbedingungen.

10. Preise,Versandkosten, Rechnung und Eigentumsvorbehalt

Alle zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführte Preise für alle Lieferungen und Leistungen sind von der Mehrwertsteuer befreit. erfaßt und bestätigt.Ist der Zahlungseingang geprüft und bestätigt,erhält Für Lieferung von digitalen Inhalten auf Datenträgern und Schnittmuster berechnen wir zusätzlich Versandkosten in nachfolgen aufgeführten Gebühren: 
Innerhalb Deutschland bei einem Warenwert bis 40,- €: 3,90 €
Innerhalb Deutschland bei einem Warenwert von mehr als 40,- €: gratis 
International: 11.90 €
Der auf der Rechnung ausgewiesene Betrag ist unabhängig von der Zahlungsweise in voller Höhe an die Nähschule Plum zu zahlen.Abzüge durch Transaktionsgebühren und ähnliches, die zum Beispiel bei Zahlung durch internationale Banken entstehen könnten,werden nicht akzeptiert.
Sie akzeptieren den Erhalt der Rechnung per Email,automatisch ausgestellt durch unsere Webseite. Bei Lieferung in ein Nicht-EU-Ausland fallen zusätzlich Kosten für Zölle,Steuern und Gebühren an.Bis Zur vollständigen Bezahlung bleiben gelieferte Waren Eigentum der Nähschule Plum.

11. Zahlungsbedingungen

Zahlungen erfolgen entweder per PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder im Lastschriftverfahren SEPA
Bei Zahlung über SEPA Lastschriftverfahren ermächtigen Sie uns alle im Rahmen eines Rechtsgeschäftes fälligen Beträge von Ihrem in der Bestellung angegeben Konto einzuziehen.Bei digitalen Medien erfolgt die Belastung dann,wenn Ihnen der Zugangscode(Link)zum Herunterladen zur Verfügung gestellt wurde.Sie sichern bei Bestellung verbindlich zu,daß das von Ihnen angegebene Konto für die fälligen Beträge ausreichend gedeckt ist und von der Nähschule Plum eingezogen werden können.
Wenn eine Lastschrift mangels ausreichender Deckung zurückgebucht werden muß oder weil Sie der Lastschrift ohne berechtigten Grund widersprochen haben,verpflichten Sie sich zur Zahlung der dadurch entstandenen Rücklastschriftgebühren in Höhe von 5,- € und zusätzlich die damit verbundenen Bearbeitungsgebühren,die in Form einer separaten Rechnung erfaßt und an Sie versandt wird.Wir gestatten Ihnen nachzuweisen,daß uns der Schaden gar nicht in der von uns in Rechnung gestellter Höhe entstanden ist.Wird Ihrer Ansicht nach ein Betrag unberechtigt abgebucht,müssen Sie uns das unverzüglich mitteilen.Wir werden dann Ihre Beschwerde eingehend prüfen und gegebenenfalls zu Unrecht abgebuchte Beträge unverzüglich an Sie überweisen oder eine Gutschrift über die Höhe des zu Unrecht eingezogenen Betrages.

12. Liefer-und Rücksendbedingungen

Sämtliche Lieferungen von Waren erfolgen an die von Ihnen in der Bestellung angegbenen Lieferadresse.Sofern Sie keine besonderen Angaben zur Lieferung bzw.zur Verfügbarkeit der Produkte gemacht haben,übergeben oder senden wir Ihnen die bestellten Waren in der Regel 2 Tage nach Zahlungseingang.Wir weisen Sie darauf hin,daß unsere Angabeu zur Verfügbarkeit und zur Lieferung der bestellten Produkte vorraussichtliche Angaben und Richtwerte sind,soweit wir nicht ausdrücklich einen verbindlichen Liefertermin mit Ihnen vereinbart haben.
Lieferungen an Unternehmer oder öffentliche Einrichtungen können nach Prüfung und Freigabe gegen Rechnung durchgeführt werden.Hierfür ist in jedem Fall eine schriftliche Bestellung mittels Geschäftsbrief des Kunden erforderlich.Bestellungen auf Rechnung sind mit dem Erhalt der Rechnung sofort zur Zahlung fällig.Alle Zahlungen müssen ohne Abzug von Skonti und ohne sonstige Abzüge gezahlt werden.
Soweit eine Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse entweder aufgrund baulicher Gegebenheiten nicht möglich ist oder weil ein von Ihnen benannter Dritter nicht an der von Ihnen angegebenen Lieferadresse angetroffen wird,obwohl der Lieferzeitpunkt rechtzeitig und mit angemessener Frist angekündigt wurde,haben Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen.
Im Falle der Rücksendung von Waren nach erfolgtem Widerruf,hat der Kunde die dadurch entstandenen Kosten für die Retoursendung zu tragen,wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Waren einen Betrag von 40,- € nicht höher ist als 40,- € oder wenn der Kunde bei einem hheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung geleistet hat.Andernfalls erfolgt die Retoursendung auf Kosten der Nähschule Plum.

13. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung für unsere Lieferungen und Leistungen richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.Bei leicht fahrlässiger Verletzung eine Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht,deren Verletzung das Erreichen des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen kann und auf deren Einhaltung Sie vertrauen durftest(„wesentliche Nebenpflicht“),ist unsere Haftung auf vertragstypische,bei Vertragsabschluß vorhersehbare Schäden begrenzt.Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens,des Körpers oder der Gesundheit von Personen.Im Übrigen ist unsere Haftung für die leicht fahrlässige Verletzng von Nebenpflichten,die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören,ausgeschlossen.Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer rechtmäßigen Vertreter,leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen.

14. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

15. Kein Verzicht

Für den Fall, dass wir gegen eine Verletzung dieser Verkaufsbedingungen nichts unternehmen, sind wir gleichwohl weiterhin berechtigt, bei jeder anderen Gelegenheit, in der gegen diese Verkaufsbedingungen verstoßen wird, Gebrauch zu machen.

16. Änderung der Verkaufsbedingungen

Wir behalten uns das Recht vor,jederzeit Änderungen an unseren Verkaufsbedingugen vorzunehmen.Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt gültige Fassung,es sei denn eine Änderung an diesen Bedingungen ist gesetzlich oder auf behördliche(gerichtliche)Anordnung erforderlich.

17. Datenerhebung

Wir setzen Sie darüber in Kenntnis,daß geschäftzbezogene und geschäftsnotwendige Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben,insbesondere unter Beachtung des Bundesdatenschutz-gesetzes erhoben,gespeichert und verarbeitet werden.Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.